Schwan und Däumeline



diegutendinge blog etsy shop filzen

diegutendinge blog etsy shop filzen
eines meiner Lieblingsmärchen ist Däumeline. das Ende ist aus emanzipatorischer Sicht ein wenig - naja- hust - Prinz, Hochzeit,alles ist gut. aber der Weg dahin ist ganz spannend und die Bilder, die sich in meinem Kopf mit diesem Märchen verbinden, sind durchaus rundweg romantisch. die Mama, die das Buch vor dem Schlafen vorliest, obwohl sie den ganzen Tag gearbeitet hat. die ruhigen Nächte, die sich aus einem ruhigen Schlafritual ergeben. und die vielen vielen Geschichten, die im Kopf weiterleben, wenn man viele solcher Geschichten im Kindesalter gehört und so weit ich das beurteilen kann, auch gelebt hat - in meinen Träumen mit Sicherheit. nun ist Däumelinchen niemals auf einem Schwan unterwegs gewesen. das weiß ich wohl. aber vorgestellt habe ich mir das wohl öfter. und so ist mit den Jahren diese Ikonographie in meinem Kopf hängen geblieben als Dekoration für den Sommer Jahreszeitentisch. .... der ersten Sommerhälfte. im weiteren Verlauf des Jahres liebe ich ja Märchen wie "die kleine Meerjungfrau", "der kleine Muck" oder auch "Kalif Storch".... man merkt schon, ich bin ein Hauf Freund. also für den Sommer ... im Winter sind es die Gebrüder Grimm, das gebe ich gerne zu. wie gesagt: ich habe da ganz romantische Erinnerungen dran - an Märchen und an Vorlesen. 

Kommentare

  1. Oh ja, Märchen! Und Rituale. So schön und wichtig. Bezaubernd Dein Schwanz.
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina, danke für die lieben Worte ... ich denke, du meintest sicher Schwan :) sei sehr lieb gegrüßt,
      Denise

      Löschen

Kommentar posten