Wurzelkinder

die Zugvögel sind zurück. zumindest ein Teil von ihnen. wir hören sie morgens im Gebüsch singen und wir hören sie unter tags über unseren Köpfen kreischend ein neues Ziel suchen. all das sagt: Frühling. aber die Jahreszeiten sind irgendwie durcheinander. aus Winter wird Herbst, aus Frühling Winter, aus Herbst wird ein Gemisch aus allem und nur der Sommer scheint Sommer bleiben zu wollen. und doch blühen jetzt die Schneeglöckchen und die Winterlinge. zarte kleine Blüten. durchscheinend bei dem kleinsten Hauch an Wasser. es bräuchte Schnee... möglichweise.
Marienkäfer erwachen in unserem Haus und so langsam machen sich die Wurzelkinder auf den Weg. Zeit also, Mutter Erde und ihre Kinder auf den Jahreszeitentisch zu stellen. es ist an der Zeit, die Sonne zurück zu begrüßen.


Kommentare

  1. Ach, liebe Denise, bezaubernd sind sie, deine Wurzelkinder...
    Schlicht und schön haben sie einen ganz eigenen Charme.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, habe vielen vielen Dank für deine lieben Worte! sie bedeuten mir wirklich sehr viel :)
      herzliche Grüße an dich,
      Denise

      Löschen

Kommentar posten