WOCHENENDE {Frühherbst}


gelbe Blätter auf grauem Asphalt, ein kräftiger Wind, aber noch kein Sturm, Blüten, die langsam das Blühen verlernen... Frühherbst. die Kinder möchten den Vögeln das erste Futter auf die Fensterbank stellen und füttern damit lediglich eine kleine Maus. die Vögel kommen später, als die Maus sich satt gefressen hat. sicher keine so feine Idee, Mäuse direkt am Haus anzufüttern. und doch... es hat was herziges das kleine Tierchen beim Fressen zu beobachten. so vieles erinnert an den Herbst... Frühherbst. nasse Schuhen beim Spaziergang sind Herbst. und weiß Gott, es ist wunderschön!


@kaminrot @naturkinder @fräuleinordnung


MerkenMerkenMerkenMerken

Kommentare

  1. Stimmt... es ist tatsächlich wunderschön! Dein Post hat mir zum Lesen viel Freude bereitet.

    Heute nur pauschal ein kurzer Kommentar bevor ich mich für einige Zeit in die Blogpause verabschiede...

    ...auf jedem Fall wünsche ich Dir ein wunderschönes Wochenende und
    sende herzliche Grüßle, Heidrun

    :: https://happy-hour-with-picts.blogspot.de ::

    AntwortenLöschen
  2. Als wir noch Kaninchen hatten gab es in unserem Garten auch immer viele Mäuschen. Inzwischen sind die Mümmler Geschichte und die Mäuschen zum großen Teil ausgewandert. Ein wenig bedauere ich das, da kann ich deine zwiespältigen Gefühle ganz gut verstehen.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Es herbstelet eindeutig. Schön, wenn man warme Kleider hat. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  4. Mein Herz hüpft auch vor Freude, liebe Denise. Es ist einfach wunderbar die ersten Herbsttage mit allen Sinnen zu genießen, nicht wahr?! Das kleine Mäuschen ist entzückend.. und hey.. sie sitzt außen vor dem Fenster.. so what! Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Denise,
    wirklich schon sehr herbstlich wirken deine Fotos. So ausgeprägt ist das Wetter hier noch nicht und die Stiefel bleiben vorerst im Schrank, obwohl ich mich schon darauf freue und gestern meine erste Kürbissuppe (diesen Jahres) gekocht habe.
    Das Mäuslein ist herzallerliebst. So posierlich, diese kleinen Fellträger - und ein tolles Foto hast du dir mit den Sonnenblumenkernen erkauft <3
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  6. Alleine deine Bilder sprachen. Der Herbst ist da.
    Mäuse haben im Winter auch Hunger. Für die Vögel bleibt genug übrig.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentar posten