#Rezept am Montag - {Schokomuffins}

Schokomuffins gehören zu den Dauerbackbrennern in unserem Haus. besonders unsere Jüngste LIEBT Schokomuffins. ich habe Jahre lang herum probiert und probiert. bis ich das richtige Rezept zusammen hatte. es ist - wie könnte es anders sein - super simpel! tatsächlich lag es bei mir am richtigen Mehl!

die Zutaten: 


  • 350 g Mehl ( Typ 1050)
  • 1 Pck. Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier
  • 200 g Fertigpulverkakao
  • 75 ml Milch ( wenn der Teig noch zu sehr klebt, bitte noch mehr Milch hinzugeben)

ans Backen:

  • Mehl, Backpulver und Zucker miteinander vermischen
  • Kakao dazu geben
  • die Eier hineinschlagen
  • und zu guter letzt die Milch
  • der Teig ist fertig, wenn er schön geschmeidig ist, leicht vom Löffel geht. 
  • den Ofen vorheizen und die Muffins in einzelnen Förmchen bei 180 Grad für 15-20 Minuten backen.
  • auskühlen lassen, wer mag noch verzieren und genießen!
wir essen eine solche Ladung Muffins immer bei einem guten Buch.. .. und ihr?

Kommentare

  1. Mhmm... wenn die Tochter wieder da ist, soll sie die unbedingt mal machen :-)
    Was meinst Du denn mit Fertigpulverkakao, den, den man in die Milch tut zum trinken oder doch den reinen Backkakao? Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den Kakao, den man auch in die Milch tut... kann der billige sein aus dem Discounter oder der etwas teuere aus dem Bioladen :), liebe Grüße an dich und sag mir, ob sie was geworden sind :)
      Denise

      Löschen

Kommentar posten