Sommer Farben

Sommer Farben Foto die guten Dinge blog

 nun sind sie endlich reif: Kirschen, Erdbeeren, Holunderblüten und co - alle Farben des Sommers nehmen Fahrt auf. Der Geruch, der mich morgens umfängt, ist betörend, das Licht ist prächtig und die Geräuschkulisse ein Traum. der Sommer ist da. Johanni war da. ein ganz klein wenig haben wir gefeiert. nichts im Vergleich zu den Festen, die wir sonst gefeiert hätten. aber immerhin. wir haben auch kein Feuer entfacht. wir haben es uns einfach richtig gut gehen lassen und ein paar sehr freundliche, liebe und lang vermisste Gesichter eingeladen. das war das Johanni Feeling in diesem Jahr und bei weitem das schönste seit Jahren. denn was sonst so normal war, war jetzt beschenkend schön. 

so ziehen sie ein die Farben des Sommers in mein Sein, in meine Erinnerungen. mal sehen, wie lange ich sie speichern kann, die Gefühle und Erinnerungen dieses Sommers bevor sie im Nirvana des Gelebten verschwinden. Johanni - Sonnenwende, Mitte des Jahres. Zeit, es sich gut gehen zu lassen. Zeit das Leben aus dem Vollem zu schöpfen. Farben, Gerüche und Erinnerungen sammeln: dunkelrot, hellrot,grün, hellgrün, gelb, lila, rosa, pink..... bevor grau und weiss dominieren. 

@karminrot

Kommentare

  1. Es erstaunt mich immer wieder, dass der Sommer erst beginnt, wenn die Tage wieder kürzer werden. Nun, einen Monat lang merkt man ja noch nicht viel davon. :-) Geniess die Tage! Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe den Sommer auch mit all ihren Sinnen den du so schön beschreibst.
    Die Aprikosen auf dem Bild stammen aber noch nicht aus dem Garten? Bei uns gibt es dieses Jahr keine Aprikosen, der späte Frost ist schuld.
    L G Pia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen