Wiesenkerbel und Waldspielplatz

diegutendinge blog - Wiesenkerbel
die guten dinge wochenende leben mit kindern
durch die seltsame Schulanwesenheitspflicht der Kinder haben wir frei, wenn andere Kinder in der Schule sind. das gibt uns die rasante Möglichkeit beliebte Spielplätze vormittags zu besuchen. Spielplätze, die normalerweise stark frequentiert sind, bleiben dann halbwegs nutzbar. so waren wir unlängst auf dem Waldspielplatz  - ein in Trier schön im Stadtwald angelegter Spielplatz, der tatsächlich eine ganz besondere Atmosphäre hat. zwischen hohe Bäume ist ein Seilgartenspielplatz angelegt, über die Kinder in einem Alter ab 5 Jahren balancieren und laufen können. wir waren schon mit unseren ganz großen damals noch ganz kleinen Kindern dort. sie waren viel zu jung, also krabbelten wir hinter ihnen her, hielten sie fest unter den Schultern, damit sie nicht ausrutschten oder fielen und so langsam langsam mit der Zeit kam die nötige Größe und Sicherheit in die Bewegungen der Kinder. sie begannen tatsächlich dort zu spielen - und wie. Abenteuer um Abenteuer. so langsam sind sie alle größer und die Besuche auf diesem Spielplatz werden weniger. um so schöner, wenn wir mal wieder da sind. was hatten die Kinder Spaß! der Weg zum Platz war gesäumt von Wiesenkerbel und Kirschbäumen. der Duft dieses Waldes ist immer seltsam - ein Stadtwald halt. und doch - ist und bleibt genau dieser Wald etwas besonderes, hier sind viele Erinnerungen gemacht worden. Corona war für die Dauer eines Vormittags verschwunden. ... o.k. beinahe. aber immerhin. beinahe ist super.


Kommentare


  1. Der Abenteuer Spielplatz samt Weg klingt wundervoll! Eine Batterie zum Aufladen
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina, da hast du Recht! die Batterien wurden aufgeladen :)
      liebe Grüße,
      Denise

      Löschen
  2. Frei haben, wenn andere arbeiten, hat seine guten Seiten. Liebe Grüsse zu dir. Schöne Pfingsten! Regula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da hast du sicher recht! schöne Pfingste auch dir. liebe Grüße,
      Denise

      Löschen
  3. Ich bin auch viel im Wald unterwegs und bestätige. Zeit im Wald gibt einem reichlich Energie zurück. Meine Nichten und Neffen beginnen gerade ihr Abenteuergen zu entdecken und ich freue mich schon sehr, wenn sie mich und die Hunde irgendwann begleiten.
    Hab eine gute Zeit
    Ivonne

    AntwortenLöschen
  4. Mahlzeit! Nach dem Essen, es gab LachsSpaghetti, kann ich gestärkt Bloghopping betreiben und zum Plausch beitragen...

    Einfach himmlisch. Ein wenig sinnieren und Corona mal vergessen.

    ...in diesem Sinne, bleib gesund und munter.
    Schöne Pfingstfeiertage, wünscht Dir, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lecker !! Corona vergessen und Spagetti :)
      liebe Grüße,
      Denise

      Löschen
  5. Wunderschön hast du den Wiesenkerbel in Szene gesetzt, liebe Denise !!!
    Ich mag ihn so gerne :-) Herzliche Grüße und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen

Kommentar posten