creadienstag

ist es nicht ein ganz herrlicher Spätsommer... morgens schön kühl. dann riecht alles so unendlich frisch. nachmittags warm, aber nicht heiß und abends angenehme Temperaturen und vor allem: noch nicht dunkel... man kann noch auf der Terrasse ein gutes Buch in der Hand unter eine Decke gekuschelt lesen.. so so fein. und dann das Filzen. endlich endlich geht es wieder los. ich tu mich ja so schwer, wenn es so unendlich heiß ist und die Wolle dann so schmierig wird. aber jetzt geht es los. und wie immer starten wir im Spätsommer mit dem Winter. vollkommen bescheuert. aber tatsächlich sind Pinguin und Schneemann die besten Fingerübungen, um wieder in die Materie zu kommen. so ganz nebenbei mögen die Kinder diese kleinen Figuren wirklich sehr. .. Kastanien werden als nächstes kommen. Rehe, Hirsch, Elch, Feen werden folgen. ich halte euch auf dem Laufenden. happy creadienstag

Kommentare

  1. Der kleine Kerl ist ja süß geworden. Hach da möchte man sich gleich zu dir hinsetzen und mitmachen. :)

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Nähbegeisterte, ich danke von Herzen für die feinen Worte :) zusammen filzen ist ja immer noch am schönsten :), Lieb Gruß, Denise

      Löschen
  2. Noch nicht dunkel???
    Liebe Denise, hier leider schon.
    Spätestens um 20 Uhr hat es sich ausgestrickt, sieht man nix mehr.
    Und ich bin doch so ein blindes Huhn.
    Vielleicht haben Pinguine bessere Augen?
    Deiner ist zumindest ein besonders niedliches Kerlchen geworden...
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, 20.15 - 20.30 dann ist zappen. Aber, es gibt ja noch Lampen und Kerzen... das ist überhaupt das allerschönste an der beginnenden dunklen Jahreszeit, finde ich. Ich weiß gar nicht, was Pinguine für Augen haben. werde ich gleich mal googeln ^-^ danke dir in jedem Fall für die feinen Worte und wünsche herzliche Grüße, Denise

      Löschen
  3. Hach, wie putzig.
    Liebe Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen

Kommentar posten