Wochenende {Glück}



zusammen mit den Kindern in den Herbst gehen, ist eine sehr feine Sache. etwas, was ich besonders liebe. es gibt einfach so viel zu entdecken! plötzlich sind da Pilze im Moos, Nebel auf der Straße am Morgen und eine Sonne, die sich mit aller Macht aus dem Nebel zu heben versucht. und es beginnt die Kälte. rauchwolkiger Atem und am Nachmittag T-Shirt Wetter. bunte Blätter, die raschelnd auf dem Boden liegen, darauf warten mit den Füßen durchgeraschelt zu werden. es ist die Zeit der letzten Blüte. gelbe, weiße, lila Blüten... eine dieser Wiesen haben wir gestern besucht. haben die Pracht ein letztes Mal mitgenommen und Blüten, Sonnenstrahlen und Schönheit eingesogen. das ist pures Glück. Kinder, die über die Wiese rennen, Blüten sammeln, ausgelassen sind. und Kinder, die morgens mit Mützen und Schal eingemummelt dem eigenen Atem hinterher sehen. leise flüstern: mir ist kalt.... auch das ist Glück... die kleine Hand, die sich dann in meine kuschelt, damit sie wieder wärmer wird. heute ist Wochenende, am Donnerstag war Michaeli und heute haben die Herbstferien begonnen. ... Glück eben.

+Andrea Karminrot @fräuleinordnung  @naturkinder









MerkenMerkenMerkenMerken

Kommentare

Kommentar posten